Juli 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
22 July 2018 10:00
8. Sonntag nach Trinitatis-Gottesdienst mit Kantorei-Lektor Seufer
Kirche

Infos für neue Eltern

Eltern-Infos ergänzend zur Konzeption

Was müssen Eltern und Kinder mit in den Kindergarten bringen:

- Hausschuhe
- Wechselkleidung (auch wetterbedingt)
- Regenjacke, Regenhose und Gummistiefel
- im Sommer Sonnenhut und Sonnencreme
- 8€ pro Jahr für die Gruppenkasse
- 4 (Pass-) Fotos
- Keine Süßigkeiten


Gemeinsames Frühstück:

Alle drei Wochen findet in der Gruppe ein gemeinsames Frühstück statt. Die Lebensmittel dazu bringen die Eltern mit. An der jeweiligen Gruppenpinnwand finden Sie eine Lebensmittelliste, auf der Sie sehen, was Sie mitbringen.


Spielzeug:

Spielzeug sollte nicht mit in den Kindergarten gebracht werden. Nintendo DS und ähnliche Geräte sowie Kinder-Lerncomputer sind im Kindergarten nicht erlaubt. Für Freundebücher gilt, dass sie im Kindergarten übergeben werden können, aber nicht als Spielzeug während der Kindergartenzeit genutzt werden sollen. Kuscheltiere sind erlaubt, Eltern und Kinder sind jedoch für ihre Spielsachen selber verantwortlich.


Geburtstage:

Statt Süßigkeiten mitzubringen, spenden die Eltern in die Gruppenkasse (ca. 5€). Das Geburtstagskind darf sich für seinen Tag etwas wünschen (z.B. Kuchen, Eis,Waffeln,…), das die Erzieherin mit dem Kind (und seinen Freunden) gemeinsam einkauft und zubereitet.


Elternsprechzeit:

Sie können jeder Zeit mit den Erzieherinnen einen Termin für ein Elterngespräch vereinbaren. Sogenannte kurze Tür- und Angelgespräche können täglich stattfinden.


Happy Team:

Jede Woche kann ein Halbtagskind zum „Happyteam“ bleiben. Das Kind darf an diesem Tag bis 15.30 Uhr im Kindergarten bleiben.

Regeln im Kindergarten:

  • Montags bis donnerstags ist unser Kindergarten von 7.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Früh- und Spätdienste (7.00-8.00 und 16.00-16.30 Uhr) sind nach Absprache den berufstätigen Eltern vorbehalten. Früh- und Spätdienst schließen sich gegenseitig aus.
  • Bitte bringen Sie Ihr Kind morgens bis spätestens 8.50 Uhr in den Kindergarten, damit alle Kinder die Möglichkeit haben, am Morgenkreis teilzunehmen.
  • Von 8.00 bis 8.45 Uhr findet im Personalraum die Morgenbesprechung der Erzieherinnen statt. In dieser Zeit werden die Kinder von zwei Mitarbeiterinnen betreut, die auch Ihnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung stehen.
  • Sollten Sie einmal zu spät kommen, warten Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind im Teestübchen, bis sich die Gruppentür Ihres Kindes öffnet. Sollten Sie zur Mittagszeit frühzeitig zum Abholen da sein gilt dasselbe, warten Sie bitte im Teestübchen, bis sich die Gruppentür Ihres Kindes öffnet.
  • Ihr Kind besitzt einen selbstgestalteten Leinenbeutel. Diesen Beutel nehmen Sie bitte nicht mit nach Hause, sondern bewahren dort die beschriftete Wechselwäsche Ihres Kindes auf. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind immer ein Paar beschriftete Gummistiefel im Kindergarten hat.
  • Ketten, Bänder und Schnüre (auch an Jacken und Sweatshirts) sind in unserem Kindergarten nicht erlaubt und wir behalten uns vor, sie zu entfernen. Latschen (für draussen und drinnen)bergen Verletzungsgefahren, und wir bitten Sie, darauf zu verzichten. City-Roller sind Sportgeräte und kein Kinderspielzeug und daher in unserem Kindergarten verboten.
  • Bitte achten Sie auf Informationen an den Pinnwänden und in Ihrem Briefumschlag über dem Haken Ihres Kindes

powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com