Juli 2018
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
22 July 2018 10:00
8. Sonntag nach Trinitatis-Gottesdienst mit Kantorei-Lektor Seufer
Kirche

Kreis der Bezirkshelferinnen


Wer wir sind:
Wir sind eine fröhliche Gruppe von Frauen aus der Gemeinde: Die eine schon lange Zeit dabei, die anderen hinzugekommen. Da wir uns regelmäßig an jedem 1. Mittwoch eines Monats um 15:30 Uhr bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen im Gemeindehaus treffen, war immer bald bei regem Gespräch und Gedankenaustausch für „Neue“ die erste Hürde des Einsteigens genommen. Interessante Themen gab und gibt es immer.
Besonderes Interesse gilt den vielfältigen Gebieten der Diakonie.
Oft sind kompetente Mitarbeiter von Altenheimen, Pflegeeinrichtungen, Werkheim und Justiz zu Gast und referieren über ihre Arbeit.
Oder wir machen hin und wieder einen Gegenbesuch und schauen uns an Ort und Stelle den Arbeitsablauf an. Einmal im Jahr ist ein größerer Ausflug angesagt: Gemeinsam wählen wir das Ziel aus den vielen Vorschlägen aus und haben jedes Mal viel Spaß dabei.


 

 

 

 

Was wir tun:
Jede Bezirkshelferin ist für 1-2 Straßen hier in unserem Gemeindegebiet zuständig;. d.h. Geburtstagsgrüße (ab 75. Geburtstag) werden an diesem Tag von ihr überreicht.
Meist ergeben sich sehr nette Kontakte mit den älteren Geburtstagskindern. Dann erscheint alle 3 Monate der Gemeindebrief, der im jeweiligen Bezirk verteilt wird. Außerdem gibt es beim alljährlichen Gemeindefest viel zu tun. Ob Salatbar, Flohmarkt, Handarbeits- und Bastelstand oder beim Waffelbacken: Überall werden fleißige Hände gebraucht.
Viele sind auch noch an anderer Stelle oder in anderen Kreisen aktiv.


Was wir wollen:
Unser Bestreben ist es etwas zu tun. Dieses Tun hilft im Kleinen das Große lebendig zu erhalten. Das Große ist in diesem Falle das Leben in und mit der Gemeinde.
Wir halten Kontakt zu den älteren Gemeindegliedern, die vielleicht nicht mehr zum Gottesdienst kommen können.. Sie sollen durch unsere Geburtstagsbesuche erinnert werden, dass sie dazugehören.
Wir Jüngeren wollen im Gespräch bleiben mit den Älteren.


Haben Sie Lust mitzumachen?
Kontakt: Pastorin Ulrike Stöhr, Telefon: 638300

powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com